Als Modellschule im Netzwerk für nachhaltige Entwicklung orientieren wir uns schon lange an den Grundlagen nachhaltiger Bildung. Deshalb wurde uns am 21. Oktober 2017 die Urkunde als BNE-Schule verliehen. Folgenden Ziele, Aspekte und Projekte sind beispielhaft für Bildung für nachhaltige Entwicklung an unserer Schule: Partizipation und Mitbestimmung der Schüler und […]

Netzwerksschule: Bildung für nachhaltige Entwicklung



Ich war freitags in den verschiedenen Arbeitsgemeinschaften und habe Fotos gemacht. Bei Herrn Westrich in der AG Werken wird ein Boot aus Holz gebaut. Da soll sogar noch ein Motor dran gebaut werden. Außerdem bauen sie gerade auch ein Vogelhaus für den bevorstehenden Winter. Dann war ich bei Frau Franck […]

Einblicke in die Freitags-Arbeitsgemeinschaften


Wir haben in der Klasse 6/7 Graffitis von unseren Namen gemalt. Dazu haben wir unseren Namen zunächst auf einem Blatt mit Bleistift skizziert und uns überlegt, wie wir ihn malen wollen. Danach haben wir unseren Namen auf ein großes Blatt übertragen und bunt ausgemalt. Text und Fotos: Daniel

Unsere Namen in Graffiti


Zuerst haben wir Blätter auf dem Schulhof gesammelt und zwischen Büchern gepresst. Dann haben vier Gruppen eingeteilt, weil wir unsere Bilder in Kleingruppen gemeinsam malen sollten. Wir haben Backpapier genommen und mit Wasserfarben angemalt. Wir haben Himmel, die Erde und einen Weg gemalt. Zum Schluss haben wir die gepressten Blätter […]

Herbstblätter auf Backpapier



Am 2. November 2017 führten Herr Barut und Herr Frisch von der ‚Gesellschaft für Konfliktmanagement‘ ein ‚Coolness Training‘ mit uns Schülern der Oberstufe durch. Wir sollten lernen, wie man Konflikte und Streitereien ohne Gewalt löst. Außerdem sollten wir erfahren, was Teamarbeit ist und dass man im Team stärker ist als […]

‚Coolness Training‘ in der Wonnegauschule


Seit einer Woche bekommen wir jeden Morgen eine eigene Zeitung. Dann haben wir Zeit zum Lesen und arbeiten mit der Zeitung nach unserem Wochenplan. Die Artikel, die wir interessant finden, dürfen wir ausschneiden und auf ein Blatt kleben. Jeden Tag müssen wir ein Arbeitsblatt ausfüllen und Fragen zu den Artikeln […]

Zeitungspojekt


Beim Herbstfest war in den Werkstätten von Herrn Westrich und Herrn Harz viel los. In der Tonwerkstatt bei Herrn Westrich konnten wir Becher aus Ton formen. Dazu habe ich, Daniel, einen Klumpen Ton in eine Gipsform gedrückt. Nachdem der Ton etwas getrocknet war, konnte man den Tonbecher aus der Form […]

Aus Ton gemacht!



Kurz vor Halloween haben wir aus Kastanien Fledermäuse gebastelt. Ich habe dafür zwei prall gefüllte Tüten Kastanien gesammelt und in die Schule gebracht. Außerdem brauchten wir schwarzes Tonpapier für die Flügel. Mit Filzstift haben wir die Augen, Nase und Mund aufgemalt. Text und Foto: Alessio

Fledermäuse aus Kastanien


Ein Bericht der Homepage AG: Am Samstag, den 21. Oktober 2017 hatten wir unser Schulfest zum Thema „Erntedank“ und „Herbst“. Wir starteten mit einer Schulversammlung in der Aula, in der alle Klassen etwas Tolles präsentiert haben. Es begannen die Klassen 3-6 ein Herbstlied zu singen. Danach durfte sich das Publikum […]

Unser Herbstfest 2017


Am 4. &  5. September 2017 fand das Berufsorientierungs-Camp, kurz BO-Camp, für die Klasse 8 in der Jugendherberge in Worms statt. Hört selbst, was es damit auf sich hat:   Interview: Alessio und Marc K.

Berufsorientierungs-Camp in Worms



Am Samstag, den 21. Oktober 2017 feiern wir unser Herbstfest unter dem Motto „Erntedank“. Von 11 – 15 Uhr bieten wir kunsthandwerkliche Objekte, selbstgemachten Quittengelee, Waffeln und Kuchen an. Außerdem gibt es eine köstliche Maronensuppe und unterschiedliche Mitmachangebote. Höhepunkt ist dann die Schulversammlung um 11:30 Uhr, in der alle Klassen […]

Herzliche Einladung zum Herbstfest!


Vor den Herbstferien haben wir Frau Fahls 60. Geburtstag mit einer Schulversammlung gefeiert. Wir haben zusammen ‚Happy Birthday‘ gesungen. Justine und Leonie haben Frau Fahl eine Geburtstagskarte gebastelt. Außerdem schenkten wir ihr eine Collage mit all unseren Portraitfotos. Herzlichen Glückwunsch, Frau Fahl! Text: Stella / Foto: Daniel

Happy Birthday, Frau Fahl!




In der Back-AG mittwochs backen wir Kuchen oder Muffins und verkaufen sie am nächsten Tag, am Donnertag, für 30 Cent pro Stück. Wir sind 9 Schüler, 3 Jungs und 6 Mädchen. Diese Woche haben wir Wattekuchen gemacht. Er ist sehr fluffig, weil Sprudelwasser hinein kommt. Davor haben wir Twixmuffins gemacht, […]

Back-AG bei Frau Harder


Die Klasse 5 hat Windräder gebaut. Das war am Donnerstag, den 7. September 2017. Dazu brauchten wir Papier, einen Korken und einen Strohhalm. Hier sind unsere Windräder: Text & Foto: Alessio und Gabriel

Die Windräder der Klasse 5


Seit Ende der Sommerferien haben wir neue Klassensprecher und Vertretungen sowie einen neuen Schulsprecher und dessen Vertreter gewählt. Unser Schulsprecher und unsere stellvertetene Schulsprecherin sind: Miguel aus der Klasse 8 und seine Vertretung Antonia aus der Klasse 8/9a Unsere neuen Klassensprecher und deren Vertretungen sind: Klasse 1/2/3: Jay-Luca und Marco […]

Unsere Klassen- und Schulsprecher im Schuljahr 17/18



Die Klasse 6/ 7 gestaltet in Kunst gerade Monster. Die Idee bekamen wir, weil die Schilder zur Einteilung der Klassendienste schon mit Monstern verziert sind. Deshalb wollten wir unseren ganzen Klassensaal mit Monstern verschönern. Die Monster haben wir mt Wasserfarben auf Papier gemalt. Jeder hat sich selbst überlegt, wie sein […]

Die Monster sind los!


Am Montagmorgen, 28. August 2017 sind wir mit Frau Barth und Herrn Chalghoumi in die Jugendherberge Diez gefahren. Nachdem wir die Zimmer zugeteilt bekommen haben, räumten wir unsere Koffer aus und hatten drei Stunden Freizeit. Da haben wir Party gemacht. Danach haben wir uns draußen getroffen und sind in den […]

Klassenfahrt nach Diez


…Bienchen summ herum! Wir haben in Kunst gerade das Thema „Bienen“. Dazu haben wir Bienen aus Papier gebastelt. Alle Bienen wurden dann an einem Ast befestigt und als Mobile an die Decke gehängt.   Außerdem haben wir Glühbirnen gelb angemalt. So sehen die fertigen Bienen aus: Text & Fotos: Alessio

Summ, Summ, Summ…



Wir lernen seit zwei Jahren mit unserer Klassenlehrerin Frau Barth Englisch. Wir lesen viel, besprechen viele Sachen zusammen und bearbeiten im Arbeitsheft verschiedene Seiten. Außerdem reden wir dann auf Englisch, zum Beispiel über unsere Lieblingsfarben, Lieblingsessen, Lieblingsmusik, unsere Hobbys  und was wir in unserer Freizeit machen. In der Klasse 8/9 […]

Learning English – Unser Englischunterricht


Am Freitag, den 25. August 2017 übergaben uns die Osthofener Wingertshexen einen Scheck. In der Homepage-AG haben wir uns darüber unterhalten und haben unser Gespräch dabei mit dem Mikrofon aufgenommen. Hört selbst, was es mit dem Besuch der Wingertshexen auf sich hatte: Alljährlich sammeln die Hexen Gelder für gemeinnützige Zwecke. […]

Osthofener Wingertshexen zu Besuch in der Wonnegauschule


Am 15. August 2017 hatten wir um zehn Uhr die Einschulungsfeier unserer neuen Schüler. Wir haben 15 neue Schüler bekommen. Jede Klasse hat etwas vorgeführt. Es war wieder viel Spannendes dabei. Klasse 8 hat zum Beispiel Schultüten gebastelt, die mit Bonbons, viel Süßem und Schulsachen gefüllt waren. Unsere Klasse 1-3 […]

Herzlich Willkommen an unserer Schule!



Zum Abschied der Klasse 9 haben wir am Freitag 23. Juni 2017 eine Schulversammlung abgehalten. Zuerst ist die Klasse 1,2,3 auf die Bühne gegangen und hat ein selbst erfundenes Lied gesungen und mit Instrumenten gespielt. Danach kam die Klasse 4,5,6 und hat auch ein Lied gesungen. Die Klasse 7 hat […]

Schulversammlung zum Abschied der Abschlussklasse 9





Heute, am Freitag 9. Juni 2017 hatte ich Mofaprüfung. Als Erstes musste ich zeigen, wo der Tankdeckel ist und danach den Kick–Starter zeigen. Im Folgenden musste ich normal bremsen, dann Notstop machen. Anschließend musste ich Slalom um die Bäume und das Fußballfeld fahren. Am Ende musste ich den Blinker benutzen […]

Bestanden! – Meine Mofaprüfung


Heute am 9. Juni 2017 hatten wir unsere Bundesjugendspiele. Wir wurden in Riegen eingeteilt, jeder Lehrer hatte eine Riege und betreute eine Gruppe von Schülern. Wir mussten Weitwurf, Sprint über 50, 75 oder 100m laufen und Weitsprung absolvieren. Am Ende hatten wir noch einen Lauf der schnellsten Renner gemacht. Dies […]

Bundesjugendspiele – die ganze Schule rennnnnnnt


Tag 1: Wir, die Klassen 9 sind nach Österreich gefahren. Nach sechs Stunden Fahrt kamen wir endlich an. Wir haben den Schlüssel von unserer Wohnung geholt und uns dort eingerichtet. Danach sind wir ins Freibad gefahren und haben dort den restlichen Tag verbracht. Abends haben wir zusammen gegessen und auf […]

Klassenfahrt ins KLEINWALSERTAL



Im Kunstunterricht weben wir zurzeit Bastuntersetzer. Frau Hentschel hat uns gezeigt, wie das geht und hat für uns angefangen. Dann haben wir den Rest gemacht. Wir sind aber noch nicht ganz fertig. Mir fiel das Weben nicht so leicht, weil ich dafür irgendwie kein Gefühl habe. Trotzdem hat mir Spaß […]

Untersetzer aus Bast


Wir, die Klasse 9 sind vom 17. bis 20. Mai 2017 nach Berlin gefahren. In Berlin haben wir vieles erlebt. Dort bekamen wir eine Führung von jugendlichen Sinti und Roma. Dabei ging es um die Verfolgung von Sinti und Roma im Nationalsozialismus. Die Jugendlichen haben uns zum Beispiel eine Geschichte […]

Berlin, Berlin – Unsere Fahrt


Wir, die ganze Oberstufe, haben uns um 7:50 Uhr in der Schule getroffen und sind dann mit dem Zug nach Worms gefahren. Von dort sind wir zur Veranstaltung der Drogenprävention gelaufen. Es gab verschiedene Aktionen und Stationen, die man alle besuchen musste, um etwas zu gewinnen. Und zwar gab es […]

Veranstaltung zur Drogenprävention



Hier folgt unser drittes Video aus der Reihe „Kinderleicht – Kinder erklären Kindern das Jonglieren“. Schüler und Schülerinnen der Jonglage-AG zeigen und erklären, wie der Einstieg in die Tuchjonglage gelingt. Probiert doch selbst einmal aus, wie der „Schauer“ geht – es ist kinderleicht! Produziert, gefilmt und vertont wurde das Video […]

Kinderleicht – Teil 3: Tuchjonglage



Ich habe heute mit Piero meine Mofa-Prüfung bestanden. Ich musste Slalom fahren, Blinker setzten, eine Notbremsung machen und normales Bremsen bestehen. Außerdem musste ich enge Kurven fahren. Am Schluss durfte ich fahren wie ich wollte. Da habe ich etwas Gas gegeben. Text: Lukas B.

Mofa-Prüfung: Bestanden!



Mein Praktikum war von 2. Mai bis zum 4. Mai 2017 in Bereich Lager/Logistik mit Julia zusammen. Am ersten Tag haben wir eine Sicherheits-Mappe bekommen und erarbeitet. Wir hatten von 9:20 bis 09:40 Uhr Frühstückspause. Danach haben Julia und ich die Ware verbucht und in die Regale geordnet. Später haben […]

Mein Praktikum in Berufsbildungswerk Worms


Im Zirkusprojekt mit Frau Höhn haben wir ganz viel trainiert: Wir haben Diabolo gespielt. Außerdem haben wir mit 3 Bällen jongliert. Alle haben auch zwei neue Zaubertricks gelernt. Bei dem einen Trick haben wir einen Stein in eine leere Papiertüte gezaubert. Bei dem anderen Trick haben wir einen Korken schweben […]

Projektwoche: Zirkus


Die Frühlingsforscher sind unterwegs! In der Projektwoche waren wir dem Frühling und seinen Pflanzen auf der Spur… Wir, die Frühlingsforscher, haben Blumen ausgegraben und mit in die Schule genommen. Wir haben die Blumen sortiert und genau untersucht. Dabei haben wir viele interessante Entdeckungen gemacht: z.B. hat eine Pusteblume über 200 […]

Projektwoche: Frühlingsforscher



Die Projektwoche der Klasse 2, 3, 4 fand auf dem Bauernhof der Familie Weber in Rheindürkheim statt. Am Dienstag lernten wir die Produkte kennen, die auf dem Bauernhof produziert werden: Kartoffeln, Getreide, Heu und Stroh. Außerdem halfen wir bei der Fütterung und Pflege der Bauernhoftiere. So erlernten wir den Umgang […]

Projektwoche: Auf dem Bauernhof


Frau Beccard hat der Tanzgruppe verschiedene Tanzvideos aus dem Internet vorgestellt, aus denen wir uns eins auswählten. Diesen Tanz mussten wir dann ab Dienstag üben.Die Schritte wurden Schritt für Schritt geübt. Besonders schwer war es, sich mit den anderen gleichzeitig zu bewegen. Trotz dieser Schwierigkeit hat es sehr viel Spaß […]

Projektwoche: Tanzen




Wir haben uns in der Projektwoche mit dem Thema „Drucken“ beschäftigt. Dabei haben uns Herr Harz, Frau Barth und Herr Chalghoumi geholfen. Zuerst haben wir Formen zum Drucken ausgeschnitten und hergestellt. Danach haben wir Acrylfarbe auf Gelatineplatten… …oder direkt auf die Form aufgetragen und dann auf das Blatt Papier gedrückt. […]

Projektwoche: Druckwerkstatt







In der letzten Schulversammlung hat die Klasse 7 ihr Zeitungprojekt vorgestellt. Sie haben die Wormser Zeitung gelesen und sich mit W-Fragen beschäftigt. W-Fragen sind Fragen die mit den Fragewörtern wer, wo, wann, warum usw. anfangen. Außerdem haben sie ungewöhnliche Zeitungsberichte gesucht und auch gefunden. In einem Artikel wurde beispielsweise berichtet, […]

Schüler lesen Zeitung



Umzüge in der Wonnegauschule Wir die Klasse 7/8 und Frau Franck zogen in einen anderen Klassenraum, und zwar in den alten Nähraum von Frau Fahl und ihrer Arbeitslehregruppe. Sie bekamen die alte Mensaküche als neuen Nähraum. Es war viel Arbeit für unsere Klasse und für die zwei Arbeitslehregruppen. Herr Harz, […]

Räumchen, Räumchen wechsle dich…


Einblick in den Unterricht der Klasse 9
Bei strahlendem Frühlingswetter öffnete die Wonnegauschule am Freitag, 31. März 2017 der interessierten Öffentlichkeit ihre Türen: Mit einem Kuchenbuffet und Kaffee wurden die Gäste bereits im Eingang begrüßt, bevor alle Schülerinnen und Schüler in der Schulversammlung die Ergebnisse ihrer Lernvorbereitungen der letzten Wochen präsentierten. Von Erläuterung der Jahresuhr am Beispiel […]

Das war der Tag der offenen Tür 2017!


Zum Tag der offenen Tür am Freitag, 31. März 2017 konnten sich die Besucher bei der Homepage-AG in ein Digitales Gästebuch eintragen. Dazu machten sie mit Tablets ein Foto von sich selbst, auf dem nur Freunde sie erkennen könnten und schrieben mit der App „WordMosaic“ noch einen kurzen Gruß dazu: […]

Digitales Gästebuch vom Tag der offenen Tür 2017



Aktuell finden in der Jonglage-AG wieder Dreharbeiten statt – das dritte Video der Reihe „Kinderleicht! – Kinder erklären Kindern das Jonglieren“ soll produziert werden. Diesmal geht es um die Jonglage mit Tüchern. Die Dreharbeiten zum Video, in dem der „Schauer“ erklärt wird, sind bereits abgeschlossen. Nach den Osterferien vertonen die […]

Kinderleicht – Am Filmset in der Jonglage-AG



Vor kurzem fand in unserem Unterricht mit Herrn Hentschel ein Unterrichtsbesuch statt. Wir haben Herrn Hentschel gefragt, was es damit auf sich hatte. Interview: Christoph und Noah

Auch Lehrer müssen lernen



Am Freitag, 5. Mai 2017 um 10 Uhr werden die Ergebnisse unserer Projektwoche präsentiert und die Türen für alle interessierten Menschen geöffnet. Hört hier eine Umfrage unter den Schülern, was sie für ein Projekt gewählt haben und was sie erwarten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch – Herzlich willkommen!

Bald ist Projektwoche!



Ich habe mir einmal die Zeit genommen und unsere Rektorin Frau Fahl interviewt. Interview: Daniel  / Technische Assistenz: Lisa

Interview mit unserer Rektorin




Wir, die Klassen 7,8,9 haben am 23. Februar 2017 in der Schule eine Fastnachtsparty gefeiert. Wir haben zuerst ein Gruppenfoto gemacht und ganz viel getanzt. Zwischen dem Tanzen haben wir immer wieder mal ein Spiel gespielt. Insgesamt haben wir drei Spiele gespielt: Reise nach Jerusalem Zeitungstanz Schaumkopfwettessen Außerdem haben wir […]

Helau! – Fastnachtsparty in der Wonnegauschule


Experiment mit Frau Franck und Frau Barth Wir, die Klasse 8 haben mit Frau Franck und Frau Barth ein Experiment zum Thema „Kann sich Zucker auflösen?“ gemacht. Zuerst haben wir Wasser in einen Behälter gegossen und Frau Franck hat zwei Schüler nach vorne gerufen. Das wahren Christoph und Cheyenne. Cheyenne […]

Alles in Zucker…



Heute am 3. März 2017 war die praktische Mofaprüfung von Ian und Gourav. Sie mussten beispielsweise den Prüfern Frau Beccard und Frau Trechsler zeigen, wo der Tank ist, wo Licht und Blinker angehen, wie man leichte Bremsungen und eine Notbremse durchführt, Schrittgeschwindigkeit oder Slalom fährt. Sie sind auch Kurven gefahren. […]

Mofaprüfung in der Wonnegauschule


In der Werkstatt bei Herrn Westrich habe ich ein eigenes kleines Tischchen angefertigt. Zuerst habe ich ein Brett genommen, das ungefähr 50 cm x 35 cm groß war. Mit Schleifpapier und Feile habe ich das Brett schön glatt geschliffen. An das Brett habe ich vier Leisten als Beine fest geklebt […]

Mein eigenes Projekt: ein kleiner Tisch