Alles in Zucker…


Experiment mit Frau Franck und Frau Barth

Wir, die Klasse 8 haben mit Frau Franck und Frau Barth ein Experiment zum Thema „Kann sich Zucker auflösen?“ gemacht.

Zuerst haben wir Wasser in einen Behälter gegossen und Frau Franck hat zwei Schüler nach vorne gerufen. Das wahren Christoph und Cheyenne. Cheyenne hat Zucker in den Behälter gefüllt und Christoph rührte den Zucker mit einem Löffel um.

Der Zucker löste sich auf und das Wasser mit dem Zucker sah so aus, als ob das richtiger flüssiger Kleister wäre. Am Ende haben wir alle noch das Wasser mit dem Zucker angefasst, damit wir wissen, wie sich das anfühlt. Zum Schluss haben wir alles aufgeräumt und weggeräumt.

Text: Celine