Abschlussklasse 2019


Wir, die Klasse 8/9, haben vor den Sommerferien am letzten Schultag in der Schule übernachtet und den Abschlussstreich vorbereitet. Der Treffpunkt war in der WGS in der Aula um 18.00 Uhr. Um 19.00 Uhr haben wir Pizza gegessen. Anschließend haben wir Filme geschaut und alle gemeinsam den Schulstreich vorbereitet. Dafür haben wir das Schulgebäude verschnürt, d.h. wir haben im ganzen Schulgelände und im Treppenhaus Absperrbänder gespannt. Auf den Tafeln der Klassen haben wir „AK 19“ geschrieben, d.h. „Abschlussklasse 2019“. Wir haben auch im Schulhof Fäden und Bänder gespannt zwischen den Bäumen, so dass man nicht wegrennen kann. Morgens haben wir auf jeden Schüler, der auf den Schulhof kam „AK 19“ mit Lippenstift geschrieben. Für die Lehrer haben wir bequeme Stühle aufgestellt. Außerdem haben wir Plastikbecher mit Wasser befüllt und vor dem Haupteingang hingestellt. In dem 1. Stock haben wir Plastikbecher auf die Treppe gestellt, in der anderen Zeit haben andere Schüler Nutellabrote geschmiert. Wir hatten sehr viel Spaß, die Schule zu verwüsten. Am Ende haben wir aufgeräumt und uns gegenseitig mit einem großen Eimer nass gemacht.

Wir wünschen allen Abschlussschülerinnen und -schülern alles Gute für die Zukunft!