Aktionstag „fit 4future“ – ein Highlight für die ganze Schule


Mit Spaß und Begeisterung waren wir dabei. An 6 Stationen haben wir unsere geistigen und körperlichen Fähigkeiten gezeigt und durften verschiedene Dinge ausprobieren: Die 1. Station war Dosenwerfen. Auf jeder Dose stand eine Zahl. Die Zahlen auf den Dosen, die man mit einem Ball umgeworfen hatte, wurden zusammen gerechnet. Die Gruppe, die am Ende die meisten Punkte gesammelt hatte, hatte gewonnen. Die 2. Station war das Sackhüpfen. Es traten immer 2 Spieler aus jedem Team gegeneinander an. Die 3. Station war „Riechen und Zucker-Quiz“. Es musste immer ein Team an verschiedenen Dosen riechen und aufgrund des Geruchs versuchen zu erkennen, was darin war. Es roch z.B. nach Zitrone oder Pfefferminze. Das andere Team versuchte zu erraten, wie viele Zuckerstückchen in welchen Lebensmitteln enthalten sind. Bei der 4. Station würfelte man Zahlen, die man erst zusammenrechnen sollte und die Lösung dann unter verdeckten Kärtchen möglichst schnell wieder finden sollte. Die 5. Station nannte sich „Stacking“. Dort mussten wir möglichst schnell zu einem Tisch laufen, einen Becherturm ab- und wieder aufbauen und dann zum Start zurück laufen. Dabei wurde die Zeit gestoppt. Das Team das dies am häufigsten schaffte, hatte gewonnen. Die 6. Station war ein Ernährungsquiz. Dort testeten wir unser Wissen rund um gesunde Ernährung. Am Ende wurde den Gewinnern in einer Schulversammlung eine Urkunde überreicht.

Text: Alyssa, Lea                                                                              Fotos: Niekisch