Upcycling I – „Aus Alt mach Neu“


In der Arbeitslehregruppe von Frau Fahl wurde vor einiger Zeit ein sogenanntes Upcycling-Projekt durchgeführt. Das ist englisch und kommt von „up“ –  „nach oben“ und „recycling“ –  „Wiederverwertung“. Es werden alte und nutzlose Stoffe in neue Dinge umgewandelt.

„Wir haben aus alten Stoffen Weihnachtsdekoration genäht. Frau Fahl hat eine Stoffkiste mit alten Stoffen mitgebracht, aus denen wir dann Nikoläuse und Tannenbäume genäht haben.“ Dazu wurden die Stoffe zugeschnitten, geheftet und an der Nähmaschine zusammen genäht. „Wir haben auch Beutel aus den Stoffen genäht, die sind dann wieder richtig nützlich.“ erzählte uns Verena.

Text und Interview: Lorensa und Stella