In Beton gegossen…


beton04

Wir, die Klasse 7/8/9 haben in Arbeitslehre mit Frau Wittelsbach mit Beton gearbeitet. Zuerst haben wir einen Stern aus Beton bekommen, den wir feilen sollten und dann mit nach Hause nehmen durften. Danach haben wir selbst Beton gegossen. Zuerst haben wir einen Eimer Sand genommen und mit einem halben Eimer Zement vermischt. Dann ein bisschen Wasser hinzugegeben, Handschuhe angezogen und alles vermischt, so dass es aussieht wie Mamorteig.

beton01

Dann haben wir den Beton in verschiedene Formen hineingegossen, z.B. Herzformen, Sternformen oder in die Formen, die wir mitgebracht haben. Wer möchte, konnte dann noch ein Teelicht hineingeben. Außerdem dekorierten wir die Oberfläche mit Sand und Steinen.

beton02

Am nächsten Tag, nachdem der Beton trocken war, feilten wir den scharfen Außenrand glatt. Wir wollen die Betonformen noch anmalen und haben dann schöne Weihnachtsgeschenke zum Verschenken.

beton03

Der Tag hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir sind bereit, noch viel mehr über Betonguss zu lernen und mit Beton zu arbeiten.

Text: Celine // Fotos: Susann