Von unterwegs


  Die Klassen 8/9 und 9 haben am 07.09.18 die BIM (Berufsinformationsmesse) in Ludwigshafen besucht. Dort sollten wir uns über drei Berufe informieren. Einen Tag vorher sollten wir schauen, an welchen Stand wir gehen möchten. Wir sollten dort Fragen stellen, z.B. ob man dort als Schüler ein Praktikum machen kann […]

Besuch der Berufsinformationsmesse (BIM) in Ludwigshafen


Hier sind ein paar Fotos von unserem Messebesuch: Morgens sind wir zur Messe gefahren und haben uns dort zuerst die Informationsstände angeguckt. Eine Frau hat uns erklärt, was ‚Fair Trade‘ heißt. Auf deutsch übersetzt, heißt das nämlich ‚gerechter Handel‘. Danach sind wir in einen extra Raum gegangen und haben an […]

Messebesuch in Mainz


Die Arbeitslehregruppe ist mit Frau Fahl nach Worms in den Nähladen „Stoff-Ideen“ gefahren und hat dort eine Einweisung in das Arbeiten mit Nähmaschinen bekommen. Angelina hat uns erzählt, dass sie sich dort umgeguckt haben, was es für Stoffe gibt. „Mir hat es sehr gut gefallen. Uns wurde genau gezeigt, was […]

Expedition in den Nähladen



Wir, die Klasse 5 sind am 28. November 2017 mit Frau Herrmann in die K & U Bäckerei zum Edeka und haben Plätzchen gebacken. Kerstin und Janine haben uns dort begrüßt und die Weihnachtsbäckerei mit uns durchgeführt. Als allererstes haben wir unsere Hände gewaschen. Dann haben wir auf den Tisch […]

In der Weihnachtsbäckerei


Die Klassen der Wonnegauschule sind letzte Woche ins Kino in Worms gegangen. Jeden Tag eine andere Klasse, aber immer in den selben Film: „Big Friendly Giant“. An einem Tag ist die Klasse 6/7 ins Kino gegangen und wollte den Film auch sehen, doch es gab Probleme mit der Anmeldung. Deswegen […]

Schulkinowoche 2017


Am Mittwoch, den 22. November 2017 wollten wir, die Klasse 6/ 7 eigentlich ins Kino nach Worms. Aber durch irgendein Missverständnis ist der Film nicht gelaufen und wir konnten nicht ins Kino. Dann wurde abgestimmt, was wir mit dem Tag anfangen: zurück in die Schule oder in den Wormser Tierpark. […]

Nicht Schulkino, sondern Tierpark…



Am 4. &  5. September 2017 fand das Berufsorientierungs-Camp, kurz BO-Camp, für die Klasse 8 in der Jugendherberge in Worms statt. Hört selbst, was es damit auf sich hat:   Interview: Alessio und Marc K.

Berufsorientierungs-Camp in Worms


Am Montagmorgen, 28. August 2017 sind wir mit Frau Barth und Herrn Chalghoumi in die Jugendherberge Diez gefahren. Nachdem wir die Zimmer zugeteilt bekommen haben, räumten wir unsere Koffer aus und hatten drei Stunden Freizeit. Da haben wir Party gemacht. Danach haben wir uns draußen getroffen und sind in den […]

Klassenfahrt nach Diez


Tag 1: Wir, die Klassen 9 sind nach Österreich gefahren. Nach sechs Stunden Fahrt kamen wir endlich an. Wir haben den Schlüssel von unserer Wohnung geholt und uns dort eingerichtet. Danach sind wir ins Freibad gefahren und haben dort den restlichen Tag verbracht. Abends haben wir zusammen gegessen und auf […]

Klassenfahrt ins KLEINWALSERTAL



Wir, die Klasse 9 sind vom 17. bis 20. Mai 2017 nach Berlin gefahren. In Berlin haben wir vieles erlebt. Dort bekamen wir eine Führung von jugendlichen Sinti und Roma. Dabei ging es um die Verfolgung von Sinti und Roma im Nationalsozialismus. Die Jugendlichen haben uns zum Beispiel eine Geschichte […]

Berlin, Berlin – Unsere Fahrt


Wir, die ganze Oberstufe, haben uns um 7:50 Uhr in der Schule getroffen und sind dann mit dem Zug nach Worms gefahren. Von dort sind wir zur Veranstaltung der Drogenprävention gelaufen. Es gab verschiedene Aktionen und Stationen, die man alle besuchen musste, um etwas zu gewinnen. Und zwar gab es […]

Veranstaltung zur Drogenprävention




Mein Praktikum war von 2. Mai bis zum 4. Mai 2017 in Bereich Lager/Logistik mit Julia zusammen. Am ersten Tag haben wir eine Sicherheits-Mappe bekommen und erarbeitet. Wir hatten von 9:20 bis 09:40 Uhr Frühstückspause. Danach haben Julia und ich die Ware verbucht und in die Regale geordnet. Später haben […]

Mein Praktikum in Berufsbildungswerk Worms


Die Projektwoche der Klasse 2, 3, 4 fand auf dem Bauernhof der Familie Weber in Rheindürkheim statt. Am Dienstag lernten wir die Produkte kennen, die auf dem Bauernhof produziert werden: Kartoffeln, Getreide, Heu und Stroh. Außerdem halfen wir bei der Fütterung und Pflege der Bauernhoftiere. So erlernten wir den Umgang […]

Projektwoche: Auf dem Bauernhof


Ausflug zur Schlittschuhbahn: Am 19. Januar 2017 hat die Klasse 9 die Schlittschuhbahn in Mannheim besucht. Wir haben den Zug von Osthofen Bahnhof nach Mannheim Hauptbahnhof genommen und sind dann weiter mit der Straßenbahn gefahren. Anschließend haben wir uns Tickets geholt und haben uns die Schlittschuhen ausgeliehen und angezogen. Es […]

Auf’s Glatteis geführt



Wie jedes Jahr durften die Smileykönige aus dem letzten Schuljar zusammen einen Ausflug machen. Vor kurzem war es soweit. Zunächst ging es zum Waldpfad in die Hernsheimer Klauern.     Dort hat ein Förster die Smileykönige durch den Wald geführt und über die Bäume und Tiere im Wald erzählt. Unterwegs […]

Ausflug der Smileykönige


Ich war vom 7.11.2016 bis zum 18.11.2016 in der Otto-Hahn-Schule in Westhofen für zwei Wochen zum Probeunterricht. Dort war ich in der Klasse 7a bei Frau Fischer . Es waren 16 Schüler in der Klasse. Am ersten Tag kam ich in die Klasse und wurde von Frau Fischer und von […]

Meine Probeschulwochen an der Realschule+ in Westhofen


Wir die Klassen 7, 8, 9 waren am Donnerstag, den 24.11.2016 im Kinofilm „Alles steht Kopf“. In dem Film ging es um das Mädchen Railey und ihre Gefühle, wie Wut, Angst, Freude, Kummer und Ekel, die ihr Leben bestimmen und als kleine Figuren in ihrem Gehirn dargestellt wurden. Es lief […]

„Alles steht Kopf“ – Besuch im Schulkino



Am 24.11.16 waren wir auf dem Friedhof in Osthofen für eine Betriebsbesichtigung. Bevor wir in den Friedhof rein sind, hat uns Frau Eyrich noch mal erinnert, dass wir uns leise und ordentlich verhalten sollen. Dann hat uns Herr Nussbaum in die Trauerhalle geführt und wir durften uns hinsetzen. Er hat […]

Betriebsbesichtigung: Gartenlandschaftsbau


An diesem Tag waren wir mit den Klassen 7 bis 9 in Worms im Kesselhaus. Dort veranstaltete die Caritas zusammen mit der BZGA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) eine Veranstaltung zum Thema Tabak und Alkohol. An verschiedenen Stationen erfuhren wir mehr über die Auswirkungen und die Suchtgefahr von Alkohol und Tabakkonsum. […]

Klarsicht – Veranstaltung zur Suchtprävention


In dem Museum gibt es 6 Stockwerke. Zuerst waren wir am Laufrad. Die Menschen im Mittelalter sind täglich 12-14 Stunden gelaufen. Wenn man läuft dreht sich das Zahnrad. Das war der Ersatz für die Pferde. Als nächstes waren wir bei der Laufmaschine. Danach waren wir beim Wasserrad, durch den Druck […]

Besuch im Technikmuseum Mannheim



Wir haben im Fach Arbeitslehre die Metzgerei Willenbücher in Westhofen besichtigt. Wir bekamen vom Chef persönlich eine Führung durch den Betrieb. Der erste Raum war der Schlachtraum: Dort ist ein Betäubungsmaschine, mit der die Schweine betäubt werden. Dann ist da noch ein Flaschenzug, mit dem werden die Schweine aufgehangen. Da […]

Besuch in der Landmetzgerei in Westhofen


Die Klasse 7 hat nach den Osterferien eine Klassenfahrt nach Speyer gemacht. Wir waren in der Jugendherberge am Rhein untergebracht. Jedes Zimmer hatte seine eigene Schlüsselkarte zum Aufschließen. Wir haben den Dom besichtigt und waren in der Gruft, wo die Gräber von den Königen und Kaisern sind. Außerdem waren wir […]

Unsere Klassenfahrt nach Speyer


Wonnegauschüler besuchen im Namen des Projektes Blaudesgeschichten das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau Nach unserem großen Projekt „Blaudesgeschichten“, in welchem wir uns in der Gedenkstätte KZ Osthofen mit der Verfolgung von Minderheiten im Dritten Reich beschäftigt haben, haben sich verschiedene Träger und Sponsoren bereit erklärt, uns bei der Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz finanziell zu […]

Klasse 9 auf Gedenkstättenfahrt in Polen



Am 10. März 2016 ist die Klasse 9 zum Laacher See in die Vulkaneifel gefahren. Dort sind wir um den See herum gewandert und haben die Mofetten gesucht. Als Mofette bezeichnet man eine Stelle in einem vulkanischen Gebiet, aus der Kohlenstoffdioxid ausströmt. Dies ist ein geruchloses Gas, was aus einer […]

Ausflug nach Mendig


Alle Oberstufenklassen haben am 21.12.2015 einen Ausflug zusammen gemacht. Wir sind mit dem Zug nach Worms gefahren und zur Eislaufbahn gelaufen. Dort hatten wir fast drei Stunden Spaß beim Schlittschuh fahren. Es haben sich alle getraut, obwohl es zu einigen Stürzen kam. Zum Schluss haben wir die restliche Zeit auf […]

Weihnachtsausflug auf das Eis


Am 10. Dezember 2015 ist die Klasse 7 nach Mannheim gefahren, wo wir uns in den Räumen der Caritas mit Abeer (14) und Lais (7) Jahre getroffen haben. Sie konnten schon ein wenig Deutsch und haben uns von ihrer Flucht berichtet. Sie waren 22 Tage unterwegs und sind zu Fuß, […]

Flüchtlingskinder erzählen…



Wir, die Klasse 8 und 9 waren am Donnerstag, dem 26.11.2015 in Worms im Schulkino. Dort haben wir uns eine Dokumentation mit dem Namen „10 Milliarden Menschen“ angeschaut. In diesem Film ging es um Lebensmittel und die Frage, wie man die steigende Weltbevölkerung versorgen könnte. Es wurden Vor- und Nachteile […]

Besuch der Schulkinowoche 2015


 Besuch der Schulkinowoche 2015 Wir sind mit der Klasse 4/5/6/7 mit dem Zug ins Kino gefahren. Der Film heißt „Die Gespensterjäger“. Wir sind an die Theke gegangen und haben uns mit Cola, Popcorn oder Nachos versorgt. Nach einer Weile sind wir in den Kinoraum 1 gegangen und der Film fing […]

Per Zug zu den Gespensterjägern


Wir sind mit dem Schulbus nach Kandel gefahren. Wir haben alle gefrühstückt. Ein Mitarbeiter hat uns den Helm und den Klettergurt zum Klettern gegeben und gezeigt, wie wir klettern sollen.   Dann sind wir im Kletterparcours geklettert. Es gab vier verschiedene Schwierigkeitsgrade. Wir sind dann auch alleine geklettert. Wir haben […]

Ausflug der Smiley-Könige und Königinnen 2015



Am Montag, den 22. Juni 2015 waren wir, die Klasse 7 in Darmstadt und haben uns die Waldspirale von Hundertwasser angeguckt. Eine Frau hat uns alles gezeigt und erklärt. Für Hundertwasser war die Natur sehr wichtig. Er hat sich die Natur ganz genau angeguckt und das in seinen Bildern gemalt […]

Besuch der Waldspirale in Darmstadt


Wir, die Klasse 8 der Wonnegauschule Osthofen sind vom 15.6. bis zum 17.6.2015 in das Berufsorientierungscamp nach Neustadt gefahren. Wir haben dort zwei Nächte in einer Jugendherberge verbracht. Das Bo-camp haben wir besucht und an dem Projekt teilgenommen, um uns auf unser zweiwöchiges Praktikum vorzubereiten. Wir haben dort gelernt, wie […]

Berufsorientierungs-Camp 2015


Die Klasse 7 und 8 waren am 05. Mai 2015 auf dem Grillplatz in Bechtheim. Eigentlich wollten wir auf den Maimarkt nach Mannheim. Dies ging leider nicht, da die Deutsche Bahn gestreikt hat. Dann haben wir uns für den Grillplatz in Bechtheim entschieden. Wir waren einkaufen und haben morgens Nudelsalat […]

Der Grillausflug im Mai 2015



Wir sind in den Schulbus gestiegen und sind nach Worms in die Schokoladenfabrik gefahren. Zuerst wurden wir durch das Gebäude geführt. Es gab die verschiedenste Geräte und Maschinen, die sehr viel Krach gemacht haben. Wir durften sogar manche Sachen probieren, z.B. weiße Schokolade, braune Schokolade und einen Zuckerhasen. Nach der […]

Die Klasse 7 war in der Schokoladenfabrik in Worms-Neuhausen


Am 04.02.2015 waren wir in der Gedenkstätte KZ Osthofen. Dort haben wir eine Führung im ehemaligen Konzentrationslager erhalten. Der Mitarbeiter der Gedenkstätte hat uns berichtet, wie es früher war. Zum Beispiel musste man, wenn man aufgewacht war, auf dem Appellplatz antreten und wurde laut durchgezählt. Es waren zu den Höchstzeiten […]

Der Besuch in der Gedenkstätte KZ Osthofen