Elterninformation zur schrittweisen Schulöffnung


18.05.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

entsprechend den Vorgaben der Landesregierung wird die Wonnegauschule am 25.05.2020 ein weiteres Präsenzangebot für die Klassenstufen 3-6 anbieten.

Erst ab dem 08.06.2020 ist ein  Präsenzangebot für die Klassen 1-2 und 7-8 vorgesehen

Aufgrund der vom Ministerium beschlossenen Abstandsregeln und Hygienevorgaben können nicht alle Kinder gleichzeitig unterrichtet werden. Je nach Klasse gibt es bezogen auf die einzuhaltenden Vorgaben daher unterschiedliche Schulzeiten.

Wann Ihr Kind die Schule besuchen kann, entnehmen Sie daher bitte dem von der Klassenlehrerin Ihres Kindes aufgestellten Plan. Bitte beachten Sie auch die Anfangs- und Endzeiten des Präsenzangebotes.

Sollte in Ihrem Haushalt eine Person mit besonders erhöhtem Risiko leben, können Sie Ihr Kind weiterhin vom Präsenzangebot befreien. Ihr Kind wird dann weiterhin mit Unterrichtsmaterialien per Post oder Schoolfox/Schulbox versorgt. 

Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind zum Bustransport und Schulbesuch eine Maske trägt und einen Behälter für die Maske mitbringen muss.

In keinem Fall sollten Sie Ihr Kind krank (Husten, Schnupfen, Durchfall….) und/oder mit Fieber zur Schule schicken.

In besonderen Fällen kann nach vorheriger Rücksprache eine Notbetreuung am Nachmittag angeboten werden. Es darf allerdings keinerlei Verpflegung angeboten werden.

Freundliche Grüße und bleiben Sie gesund

Waltraud Fahl, Förderschulrektorin