Hochbeete selbst gebaut…


In der Werkstatt haben wir mit Herrn Westrich Hochbeete gebaut. Hier sind ein paar Fotos:

Mit Herrn Westrich unterhielten wir uns am Anfang darüber, womit die Hochbeete aufgefüllt werden.

Als erstes haben wir die Kästen mit Häcksel und Ästen befüllt. Dazu benutzten wir Eimer, Schaufel und die Hände. Zum Glück hatten wir Handschuhe an.

Danach kam die zweite Schicht – der Rohkompost, den wir mit Grabgabel und Schaufel in die Schubkarre und dann in die Hochbeete schaufelten.

Die ersten Regenwürmer sind auch schon da. Die sind sehr gut für einen lockeren Boden.

Als oberste Schicht kam dann die Erde, eine Mutterbodenmischung in die Kästen.

Jetzt können wir die Hochbeete bald bepflanzen.

Fotos: Nico und Daniel    Text: Stella