Im Heuaufguss – Kleinstes Leben ganz groß


Am 21.04.2016 haben wir im Sachunterricht über Bakterien geredet. Dazu musste Silvio zu Hause ein Glas mit Heu und Wasser für mehrere Tage in den Keller stellen. Über mehrere Tage faulte das Heu langsam. Dadurch vermehren sich die Bakterien an den Halmen und an der Oberfläche des Wassers.

Das haben wir uns dann oben im Chemieraum mit Frau Köberlein durch das Mikroskop geschaut. Da haben wir die Bakterien gesehen. Die waren so winzig.

Text: Stella und Dennis