Medienkompetenzschule


Seit dem Schuljahr 2009/ 10 sind wir Medienkompetenzschule und nehmen am rheinland-pfälzischen Landesprogramm „Medienkompetenz macht Schule“ teil. Unsere Schule verfügt über eine technische Grundausstattung, die es ermöglicht im Unterricht und in Projekten mit ganzen Klassen medienpädagogisch zu arbeiten. Dazu gehören mehrere interaktive Whiteboards, ein Klassensatz Laptops, ein Klassensatz Tablets, ein Computerraum mit PCs sowie einige Digitalkameras und Tonaufnahmegeräte. Die Entwicklung von Medienkompetenz erfolgt in folgenden Lernschritten:

ab Klasse 1/ 2:

  • Vermittlung von PC-Grundkenntnissen

ab Klasse 3/ 4:

  • Vertiefung der Grundkenntnisse
  • 10-Finger-Tastschreiben

ab Klasse 5 – 9:

  • Intensive Nutzung des Computers bei der Erstellung von Berichten, Präsentationen und Dokumentationen am PC
  • Internetrecherche und verantwortungsvolle Internetnutzung (soziale Netzwerke, Konsum)
  • Nutzung des Whiteboards
  • Tabletnutzung im Unterricht und Projekten
  • Video-AG
  • Homepage-AG

Weitere Informationen zum Landesprogramm „Medienkompetenz macht Schule“ beim Bildungsserver Rheinland-Pfalz.