Medienprojekt zur Berufsorientierung


Am 07.02.19 und am 08.02.19 nahm die Klasse 9a an einem Medienprojekt teil. Zunächst haben wir mit einer Mitarbeiterin von medien+bildung abgesprochen, an was wir in den 2 Tagen arbeiten werden. Nach einer Vorstellungsrunde haben wir „Schere-Stein-Papier“ gespielt, dabei konnte man in verschiedene Level aufsteigen: von „Pacman“ zu „Super Mario“, danach zu „Ninja“. Gewonnen hatte man das Spiel als „König“. Danach ging die eigentliche Arbeit los. Wir haben uns als Erstes eine Comic-Vorlage zum Thema „Berufe und persönliche Stärken“ angeschaut und besprochen, wie man ein Comic erstellt und worum es darin gehen soll. Anschließend haben wir selbst einen Comic erstellt. Als Nächstes haben wir in Rollenspielen verschiedene Rollen in einem Bewerbungsgespräche geübt. Auch hier ging es um die persönlichen Stärken und Schwächen. Am nächsten Tag haben wir nochmal Bewerbungsgespräche geübt. Danach haben wir ein Ratespiel gespielt, bei dem es darum ging, die Rolle der verschiedenen Mitspieler zu erraten. Anschließend haben wir an unseren Stärken-Comics weiter gearbeitet. Zum Schluss haben wir noch besprochen wie uns die zwei Tage gefallen hatten.

Text: Marc                                                                                                Fotos: Marc