Neues Logo für den Förderverein


Der Förderverein der Wonnegauschule Osthofen hatte einen Logo-Malwettbewerb veranstaltet. Gemalt werden sollte ein Kind oder Jugendlicher. Aus den Bildern der 29 Teilnehmer*innen wurden 21 Kinder ausgewählt, die nun das neue Logo des Fördervereins bilden.

Am vorletzten Schultag warteten Schüler*innen und Lehrer*innen in einer Schulversammlung gespannt auf die Enthüllung des neuen Logos. Nach einem gemeinsamen Countdown wurde das Geheimnis von Frau Harder und Frau Barth gelüftet. Nacheinander wurden die Sieger*innen aufgerufen. Alle erhielten eine Urkunde, eine mit dem Logo bedruckte Brotdose, einen Eisgutschein, ihr gemaltes Bild zurück und kräftigen Applaus. Anschließend erhielten auch die restlichen Teilnehmer*innen eine Urkunde und einen Eisgutschein. Frau Harder betonte, dass alle Teilnehmer*innen sich viel Mühe gegeben hätten, sich aber einige Figuren nicht hätten einscannen oder freistellen lassen. Am Schluss wurde noch ein Gruppenfoto mit allen Sieger*innen und ihren Urkunden vor dem neuen Logo gemacht.