Per Zug zu den Gespensterjägern


 Besuch der Schulkinowoche 2015

Wir sind mit der Klasse 4/5/6/7 mit dem Zug ins Kino gefahren. Der Film heißt „Die Gespensterjäger“. Wir sind an die Theke gegangen und haben uns mit Cola, Popcorn oder Nachos versorgt. Nach einer Weile sind wir in den Kinoraum 1 gegangen und der Film fing an. Tom, der von seiner älteren Schwester schikaniert wird, trifft im Hauskeller auf das schleimige Gespenst Hugo. Hugo ist aber nur ein MUG (Mittelmäßig Unheimliches Gespenst), also völlig harmlos und wird zu Toms Freund. Zusammen müssen sie das UEG (Urzeitliches Eisgespenst) besiegen und die Stadt vor einer neuen Eiszeit bewahren…

Es war ein sehr spannender Film, der mir sehr gut gefallen hat. Auch wenn es im Kino zeitweise leider ganz schön laut und unruhig war, so dass man Schwierigkeiten hatte, alles richtig zu verstehen.

Text: Julian