Klasse 8/9


Wir lernen seit zwei Jahren mit unserer Klassenlehrerin Frau Barth Englisch. Wir lesen viel, besprechen viele Sachen zusammen und bearbeiten im Arbeitsheft verschiedene Seiten. Außerdem reden wir dann auf Englisch, zum Beispiel über unsere Lieblingsfarben, Lieblingsessen, Lieblingsmusik, unsere Hobbys  und was wir in unserer Freizeit machen. In der Klasse 8/9 […]

Learning English – Unser Englischunterricht


Wir, die Klasse 9 sind vom 17. bis 20. Mai 2017 nach Berlin gefahren. In Berlin haben wir vieles erlebt. Dort bekamen wir eine Führung von jugendlichen Sinti und Roma. Dabei ging es um die Verfolgung von Sinti und Roma im Nationalsozialismus. Die Jugendlichen haben uns zum Beispiel eine Geschichte […]

Berlin, Berlin – Unsere Fahrt


Wir, die ganze Oberstufe, haben uns um 7:50 Uhr in der Schule getroffen und sind dann mit dem Zug nach Worms gefahren. Von dort sind wir zur Veranstaltung der Drogenprävention gelaufen. Es gab verschiedene Aktionen und Stationen, die man alle besuchen musste, um etwas zu gewinnen. Und zwar gab es […]

Veranstaltung zur Drogenprävention



Weiter geht’s mit unserem Projekt Achterbahn: Am 16. Februar 2017 in der AG von Frau Batzler haben wir wieder mit den Tablets gearbeitet. Zu Beginn sollten wir unsere Stimmung beschreiben. Auf dem Boden waren Bilder von gezeichneten, bunten Fischen ausgelegt und wir mussten aussuchen, welche Bilder unsere Gefühle widerspiegeln. Dann […]

Neues aus der „Achterbahn“


Chemie-Unterricht in der Klasse 8 Wir, die Klasse 8, beschäftigten uns im Chemieunterricht mit dem Thema „Stoffe“. Wir haben in der 4. Stunde mit Frau Franck und Frau Barth ein Experiment gemacht, um zu schauen, ob sich Wasser in Luft auflösen kann. Dazu sind wir in den Chemiesaal gegangen und […]

Salzkristalle im Experiment


Kreatives Malen in der Klasse 8 Im Kunstunterricht haben wir mit Frau Trechsler Bilder gemalt. Die Klasse 8 durfte nur mit Wasserfarben malen. Jeder durfte sich aussuchen, was er malen möchte. Es hat Spaß gemacht und es gab viele schöne Bilder. Dilara zum Beispiel hat ein Bild von einem Einhorn […]

Von Einhörnern und magischen PC-Welten



Wir, die Klasse 9 haben immer donnerstags Medienprojekt mit unserer Klassenlehrerin Frau Beccard und Frau Batzler von medien+bildung.com aus Lusdwigshafen. Frau Batzler hat für unser nächstes Projekt das Thema „Freundschaft in der Schule“ vorgeschlagen. Sie hatte bereits vorher schon ein ähnliches Projekt in Koblenz durchgeführt. In diesem Projekt produzierten Jugendlichen […]

Achterbahn – neues Projekt der Klasse 9 gestartet!


„Es war einmal…“ – Bericht von ehemaligen Schülern Marina, Mergim und Jason: Am 3. Februar 2017 sind wir wieder zurück in unsere alte Schule gekommen, da wir einen Preis für unser ehemaliges Projekt „Blaudes Geschichten! erhalten haben. Es war sehr schön, wieder hier zu sein und alle wieder zu sehen. […]

Ehemalige Schüler zu Besuch


Im November 2016 hatte die ehemalige 9. Klasse für ihre Multimedia-Projekt „Blaudes Geschichten“ den Förderpreis Medienpädagogik der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest gewonnen. Heute, am 03. Februar 2017 hatten wir dazu eine Schulversammlung mit einer Preisfeier. Es kamen viele Politiker, Reporter und Fotografen von der Presse. Außerdem war die ehemalige Klasse […]

Schulversammlung mit Preisverleihung



Ausflug zur Schlittschuhbahn: Am 19. Januar 2017 hat die Klasse 9 die Schlittschuhbahn in Mannheim besucht. Wir haben den Zug von Osthofen Bahnhof nach Mannheim Hauptbahnhof genommen und sind dann weiter mit der Straßenbahn gefahren. Anschließend haben wir uns Tickets geholt und haben uns die Schlittschuhen ausgeliehen und angezogen. Es […]

Auf’s Glatteis geführt


Wir, die Klasse 8 machen immer jeden Freitag Tagebuch-Arbeit mit Frau Huckebrink. Dafür bekommen wir manchmal von Frau Huckebrink Fotos von Ausflügen, die wir gemacht haben. Wir schreiben in unsere Tagebücher, wenn wir etwas Besonderes oder Interessantes erlebt haben. Oder wir schreiben auch unsere Geheimnisse hinein. Wir arbeiten mit unseren […]

Tagebuch-Arbeit in Klasse 8


Wir, die Klasse 7/8/9 haben in Arbeitslehre mit Frau Wittelsbach mit Beton gearbeitet. Zuerst haben wir einen Stern aus Beton bekommen, den wir feilen sollten und dann mit nach Hause nehmen durften. Danach haben wir selbst Beton gegossen. Zuerst haben wir einen Eimer Sand genommen und mit einem halben Eimer […]

In Beton gegossen…



Am 25. November 2016 wurde unser Projekt „Blaudes Geschichten“ in der Mannheimer Popakademie mit einem Förderpreis Medienpädagogik prämiert. Blaudes Geschichten war ein Multimediaprojekt von medien+bildung.com Ludwigshafen mit Schülerinnen und Schülern der ehemaligen 8. und 9. Klasse mit der Klassenleiterin Maike Beccard. Die Projektleiterin Katja Batzler und die ehemaligen Schülerinnen und […]

Förderpreis Medienpädagogik für „Blaudes Geschichten“


Wir, die Klasse 9 haben im Fach Medienbildung und Kunst mit Effekten und Kreidezeichnungen beschäftigt. Als erstes haben wir uns jeweils in zwei Gruppen eingeteilt und haben uns überlegt, was wir für Bilder malen könnten. Dazu haben wir uns mit unserem Partner im Internet Beispiele geschaut und haben unsere Zeichnungen […]

StreetArt – Kunstprojekt der Klasse 9


Die Klasse 8 hat für die 1. bis zur 9. Klasse Geschenke eingepackt und sie anschließend an einem gemalten Weihnachtsbaum fest gemacht. Der hängt jetzt unten im Flur. Ab Montag, 5. Dezember 2016 fängt die erste Klasse an ein Päckchen zu öffnen. Jedes jahr gibt es immer eine Klasse, die […]

Advent, Advent…



Wir die Klassen 7, 8, 9 waren am Donnerstag, den 24.11.2016 im Kinofilm „Alles steht Kopf“. In dem Film ging es um das Mädchen Railey und ihre Gefühle, wie Wut, Angst, Freude, Kummer und Ekel, die ihr Leben bestimmen und als kleine Figuren in ihrem Gehirn dargestellt wurden. Es lief […]

„Alles steht Kopf“ – Besuch im Schulkino


Wir die, Klasse neun, haben in Sozialkunde und Biologie ein neues Thema: „Drogen und Sucht.“ Wir haben zum Beispiel gelernt, welche Drogen illegal und welche legal sind, welche Auswirkungen sie auf den Körper haben und so weiter. Nun machen wir in der Medien-AG Videotrailer zur Drogenprävention. Dafür haben wir uns […]

Drogen & Sucht – Unterrichtsprojekt der Neuner


Wonnegauschüler besuchen im Namen des Projektes Blaudesgeschichten das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau Nach unserem großen Projekt „Blaudesgeschichten“, in welchem wir uns in der Gedenkstätte KZ Osthofen mit der Verfolgung von Minderheiten im Dritten Reich beschäftigt haben, haben sich verschiedene Träger und Sponsoren bereit erklärt, uns bei der Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz finanziell zu […]

Klasse 9 auf Gedenkstättenfahrt in Polen



Gina hat mit der Klasse 8 zusammen in Westhofen Geocaches gesucht. Wir haben 2 Caches gefunden. Den am Fritz-Huxel-Platz und einen Nano Cache am Nickelgarten. Der heißt Nano, weil der Cache nur 1 cm groß ist. Text: Piero

Geocaching mit Gina


Am 10. März 2016 ist die Klasse 9 zum Laacher See in die Vulkaneifel gefahren. Dort sind wir um den See herum gewandert und haben die Mofetten gesucht. Als Mofette bezeichnet man eine Stelle in einem vulkanischen Gebiet, aus der Kohlenstoffdioxid ausströmt. Dies ist ein geruchloses Gas, was aus einer […]

Ausflug nach Mendig


Wir, die Klasse 9, hatten am 18. Februar 2016 große Premiere zu unserem Projekt „Blaudesgeschichten“. An diesem Abend waren viele wichtige Personen zu Gast wie z.B. der Bürgermeister der Stadt Osthofen Thomas Goller, der VG-Bürgermeister Walter Wagner, der Landrat Ernst Walter Görisch und viele mehr. Wir haben verschiedene Projektergebnisse vorgestellt […]

Das war die Premiere der „Blaudesgeschichten“



Alle Oberstufenklassen haben am 21.12.2015 einen Ausflug zusammen gemacht. Wir sind mit dem Zug nach Worms gefahren und zur Eislaufbahn gelaufen. Dort hatten wir fast drei Stunden Spaß beim Schlittschuh fahren. Es haben sich alle getraut, obwohl es zu einigen Stürzen kam. Zum Schluss haben wir die restliche Zeit auf […]

Weihnachtsausflug auf das Eis


Wir gestalten ein iBook Wir, die Klasse 8, haben Engelskarten gebastelt, eigene Vorlagen erstellt und ausgeschnitten. Diese haben wir auf ein weißes Blatt abgepaust und auf dicke Pappe aufgeklebt. Dann haben wir die Engel ausgeschnitten. Danach haben wir außerdem ein schönes Papier ausgesucht, die Schablonen aufgeklebt, aufgezeichnet und ausgeschnitten. Das […]

Engelskarten selbst gemacht




Wir haben im Fach Ethik das Thema „Tod“ bearbeitet und zusammen diskutiert, wie mit dem Tod in verschiedenen Kulturen umgegangen wird. Wir beschäftigten uns mit den Pfasen des Sterbens, der Sterbehilfe und klärten, was Nahtoderfahrungen sind. Zu diesem Thema sind wir auch zusammen auf den Friedhof gelaufen, damit wir erfahren […]

Der Tod in Ethik


Wir, die Klasse 8 und 9 waren am Donnerstag, dem 26.11.2015 in Worms im Schulkino. Dort haben wir uns eine Dokumentation mit dem Namen „10 Milliarden Menschen“ angeschaut. In diesem Film ging es um Lebensmittel und die Frage, wie man die steigende Weltbevölkerung versorgen könnte. Es wurden Vor- und Nachteile […]

Besuch der Schulkinowoche 2015


Am Donnerstag, dem 26. November 2015 waren Vertreter der Presse und „Mainz 05 hilft“ zu Besuch. „Mainz 05 hilft“ und auch die Globus Stiftung haben uns vor den Sommerferien 15 Tablets gesponsert, mit denen bereits die ersten Projekte umgesetzt wurden. Wir haben unser Projekt „Blaudes“, das wir in der Gedenkstätte […]

Großer Presserummel in der Wonnegauschule



Wir haben in Deutsch eine Lektüre gelesen, das Buch hieß ,,Die Mutprobe“ von Carolin Philipps. In diesem Buch ging es auch um eine Bande die Graffitis auf Wände gesprayt haben. In Kunst wollten wir tolle Graffitis nachmachen und haben uns im Internet Beispiele von Künstlern ausgesucht. Damit wir sie leichter […]

Graffiti Kunst


In Gedenken an vertriebene Familien für ein Miteinander der Kulturen Vom 9. bis 16. Oktober 2015 fand in der 9. Klasse unserer Schule ein Tanz- und Medienprojekt zum Thema Ausgrenzung und Rassismus in Zusammenarbeit mit der Gedenkstätte Osthofen, medien+bildung.com gGmbH Ludwigshafen und dem Verband deutscher Sinti und Roma statt. Tag […]

Blaudes Geschichten – Ein Tanz- und Medienprojekt


Der Praxistag ist ein Tag in der Woche, an dem die Schüler und Schülerinnen in einem Betrieb ein Praktikum machen. Die Klasse 9 hat jeden Mittwoch in folgenden verschiedenen Bereichen ihren Praxistag: z.B. im Supermarkt, in einer Schreinerei, im Lager eines Baumarktes, bei einem Maler und Lackierer, im Krankenhaus, Kindergarten […]

Unser Praxistag in der Klasse 9



In den Sommerferien haben die Osthofener Schüler und Schülerinnen der inzwischen 9. Klasse abwechselnd Hühnerdienst gemacht. Jeder hat ein oder zwei Wochen Dienst zu zweit erledigt. Es hat sehr gut geklappt und es gab viele Eier, die wir behalten durften. Unsere Hühner bei der Ankunft Mitte Juli…  …  … und […]

Hühnerdienst in den Sommerferien 2015


Ein Kunstprojekt der Klasse 8 Unsere Klasse 9 hat im Deutsch- und Kunstunterricht im letzten Schuljahr das Thema Comic gehabt. Als erstes haben wir im Internet nach Comicfiguren gesucht und dann auch ausgedruckt. Danach haben wir einen Ballon aufgeblasen und mit Kleister und Zeitungspapier zu gekleistert. Nun musste die Zeitungsschicht […]

Comic- und Trickfilmfiguren aus Pappmaché


Als wir von dem Berufsorientierungs-Camp kamen, war schon das Kamerateam vom ZDF da. Vor laufender Kamera wurden wir gefragt, wie wir das Projekt mit den Hühnern geplant haben. Dann sind einige Schüler mit Frau Beccard nach Nierstein gefahren, um die Hühner zu holen. Die anderen haben so lange gewartet. Als […]

Die Hühner sind da!



Wir, die Klasse 8 der Wonnegauschule Osthofen sind vom 15.6. bis zum 17.6.2015 in das Berufsorientierungscamp nach Neustadt gefahren. Wir haben dort zwei Nächte in einer Jugendherberge verbracht. Das Bo-camp haben wir besucht und an dem Projekt teilgenommen, um uns auf unser zweiwöchiges Praktikum vorzubereiten. Wir haben dort gelernt, wie […]

Berufsorientierungs-Camp 2015


Vom 29. Juni bis 10. Juli 2015 war die Klasse 8 im Blockpraktikum und machte erste Erfahrungen in verschiedenen Berufen. Ich war in einer Autowerkstatt. Was ich gelernt habe: mit einer Flex zu arbeiten. Es gibt in der Werkstatt eine Schneidflex und eine Schleifflex. Mit der Schleifflex musste ich Schweißpunkte […]

Mein Praktikum als KFZ Mechaniker


In den letzten Tagen hat die Klasse 8 alles getan, dass der Hühnerstall rechtzeitig fertig wird. Wir haben mit Ian über das Projekt gesprochen, hört selbst:   Es wurden Futtertröge gebaut, das Gehege mit einem Netz überspannt und und und. Außerdem haben sie Hemdchen genäht, damit die Hühner nicht frieren […]

Am Mittwoch ist es soweit – die Hühner kommen…



Die Klasse 7 und 8 waren am 05. Mai 2015 auf dem Grillplatz in Bechtheim. Eigentlich wollten wir auf den Maimarkt nach Mannheim. Dies ging leider nicht, da die Deutsche Bahn gestreikt hat. Dann haben wir uns für den Grillplatz in Bechtheim entschieden. Wir waren einkaufen und haben morgens Nudelsalat […]

Der Grillausflug im Mai 2015


  Vom Aussiedlerhof Holz-Liebrich sind wir mit dem Bus und einem Auto direkt zum Weingut Milch in Monsheim gefahren. Nach der Begrüßung haben wir zuerst Infos zum Anbau von Trauben bekommen. Danach haben wir erfahren, wie man eine Traubenpresse bedient. Dann gingen wir in den Weinkeller, wo die Fässer stehen […]

Besuch beim Weingut Milch


Wir haben die Firma Faber Bau GmbH in Alzey besucht. Dort haben wir faszinierte Einblicke in den Beruf Straßenbau bekommen. Frau Kraus erwartete uns schon mit Kaffee, O-Saft, Cola und einem spannendem Film über die verschiedenen Abteilungen der Firma. Nach dem Film durften wir noch unsere Fragen äußern. Als alle […]

Besuch bei der Faber Bau GmbH



Wir hatten am 18.02.2015 eine Betriebsbesichtigung beim Weingut und Hofladen Holz-Liebrich in Monsheim. Herr Holz informierte uns über den Beruf Landwirt. Besonders Ian interessierte sich dafür und hatte uns deshalb schon im Fach Arbeitslehre/ Berufsorientierung eine Präsentation vorgestellt. Herr Holz erzählte uns u.a., wie die Fruchtfolge auf den Feldern funktioniert […]

Besuch beim Landwirt


Am 04.02.2015 waren wir in der Gedenkstätte KZ Osthofen. Dort haben wir eine Führung im ehemaligen Konzentrationslager erhalten. Der Mitarbeiter der Gedenkstätte hat uns berichtet, wie es früher war. Zum Beispiel musste man, wenn man aufgewacht war, auf dem Appellplatz antreten und wurde laut durchgezählt. Es waren zu den Höchstzeiten […]

Der Besuch in der Gedenkstätte KZ Osthofen