„The Battle“ im Lincoln


Am 15. Januar 2016 hatte die Gruppe „The Battle“, eine Mischung aus Breakdance und Diabolokünstlern, einen Auftritt im Lincoln Theater in Worms. Zu dieser Diabologruppe gehören Jason, Piero und Pierre, allesamt Schüler unserer Schule und Leonard, ein Schüler am Rudi-Stephan-Gymnasium Worms. Künstlerische Leiterin der Gruppe ist Birgit Höhn.

battle02

Die Show nannte sich „Kunst gegen Bares“. Das heißt, jeder der 12 Künstler hatte ein Sparschwein, das gefüllt werden musste. Jeder der Zuschauer durfte am Ende seinen Favoriten Geld in ihr Sparschwein werfen. Bei dieser Show durfte jeder auftreten, der seinen Beitrag für Kunst hält. Es sind verschiedene Leute aus dem gesamten Bundesgebiet aufgetreten, z.B. Komiker, Zauberer u.v.m. Es war sogar ein Promigast zu Besuch, Salim Samatou aus Stuttgart, der den RTL Comedy Grand Prix gewonnen hat. So gegen 23:00 Uhr standen die Gewinner fest.

battle03

Den ersten Platz belegte die Gruppe „The Battle“, den zweiten Amir, Comedian aus Frankfurt und den dritten Micha Marx, Komiker und Zeichner aus Stuttgart. Wir freuten uns über ein Preisgeld von 85 Euro. Die ganze Schule ist sehr stolz auf uns.

Hier geht es zum Artikel über die Veranstaltung in der Wormser Zeitung.

Und hier zum Artikel über unseren Auftritt in der Allgemeinen Zeitung.

Text: Berkant