Untersetzer aus Bast


Im Kunstunterricht weben wir zurzeit Bastuntersetzer. Frau Hentschel hat uns gezeigt, wie das geht und hat für uns angefangen. Dann haben wir den Rest gemacht. Wir sind aber noch nicht ganz fertig. Mir fiel das Weben nicht so leicht, weil ich dafür irgendwie kein Gefühl habe. Trotzdem hat mir Spaß gemacht, das Weben zu lernen, weil meine Oma auch weben kann. Sie flechtet aus Weidenruten Körbe. Nun muss Frau Hentschel noch alles zusammen nähen. Dann ist alles fertig. Dann werde ich den Untersetzer meiner Mama schenken.

Text & Foto: Marc