Wir bereiten eine Schnitzeljagd vor


Die Schüler der Klasse 4/5 haben die Umgebung der Schule erkundet. Dafür haben wir uns mit dem Thema Kartenarbeit beschäftigt und uns einen Stadtplan angesehen. Wir sind den Weg in der Umgebung der Schule abgelaufen und haben darauf geachtet, was wir alles sehen. Wie z.B. den Blumenladen, den Spielplatz, die Weinberge usw. Das waren unsere Orientierungspunkte, die wir später dann wieder auf dem Stadtplan gesucht haben. Außerdem haben Leo, Domenic und Phillip ein Modell von der Umgebung der Schule gebaut. Während der Bauarbeiten haben wir uns vorgestellt, wie ein Vogel unsere Wegstrecke mit unseren Orientierungspunkten im Flug von oben sieht. Das nennt man Vogelperspektive. Mit Hilfe des Modells konnten wir einen Umgebungsplan zeichnen. Zum Zeichnen haben wird das Modell als Vorlage benutzt. Jeder von uns hat einen eigenen Plan gezeichnet. Beim Zeichnen haben wir verschiedene Farben benutzt: rot für die Häuser, grün für den Spielplatz und die Weinberge und blau für den Schulteich. Am Ende haben wir mit Hilfe unseres Stadtplans von Osthofen eine Schnitzeljagd vorbereitet. Auf dem Plan mit unserer Wegstrecke haben wir Plätze ausgewählt, an denen wir unsere Zettel für die Schnitzeljagd verstecken wollten.